Creed Perfumes

 

CREED

DIE DÜFTE DER KAISERINNEN UND KÖNIGE

günstig im
gsundshop bestellen


CREED - LES ROYALES EXCLUSIVES

Ein Haus in den Wolken, ein meditativer Wohnsitz fernab von den Sorgen auf Erden, ein Paradies voller Blüten und Früchte und die Vision von einer Welt jenseits der unseren, inspirierten Olivier Creed dazu, Düfte aus der „Les Royales Exclusives“- Kollektion zu kreieren.

Die „Les Royales Exclusives“-Kollektion aus der Manufaktur von Creed besteht aus feinsten Parfums und Flakons, die unter Kennern als begehrte Sammlerstücke gelten. Olivier Creed verwendet handgepflückte Ingredienzen aus unserer Welt, um eine neue zu erschaffen

CREED

ACQUA ORIGINALE

Creed Acqua Originale ist eine Assemblage von fünf einzigartig komponierten Eaux de Parfum

Diese Eau-de-Parfum-Linie begeistert durch ihre meisterliche Exzellenz und ihren majestätischen Stil. Mit ihrer prachtvollen Ästhetik lässt uns diese neue, von Meisterhand kreierte Kollektion aus dem Hause Creed in eine Welt voller Schönheit, Eleganz und Exklusivität eintauchen. Die luxuriös-schweren Glasflakons mit ihrer neuen, exquisit-stilvollen Silhouette nehmen den meisterlichen Stilcode von Creed perfekt auf und lassen diese wie kunstvolle Skulpturen wirken.

Creed Acqua Originale ist eine Assemblage von fünf einzigartig komponierten Eaux de Parfum, die eine Ode an die Lebensfreude, die Natur und deren majestätisch-kostbare Ingredienzen darstellen. Fünf Eaux de Parfum für Männer und Frauen, die wie royale Schmuckstücke anmuten.

Creed Perfume

Creed – Zweieinhalb Jahrhunderte Tradition

Im Jahre 1760 wurde das erste Geschäft von James Henry Creed in London gegründet. Schnell war es einer der Lieblingsplätze des Adels, und Königin Victoria ernannte Creed zum offiziellen Hoflieferanten. Nach kurzer Zeit war nahezu der gesamte europäische Hochadel Kunde im Hause Creed. Napoleon III. und Kaiserin Eugénie von Frankreich, der österreichische Kaiser Franz Joseph, seine Gattin die Kaiserin Sissi von Österreich-Ungarn und Königin Christina von Spanien erhielten eigens für sie komponierte Creed-Parfums.

GUt zu wissen

Im Jahre 1854, während der Regentschaft von Kaiserin Eugénie, siedelte das Unternehmen nach Paris um und seitdem werden von dort die Firmengeschäfte geführt. Heute leitet Olivier Creed die Geschicke des Unternehmens und sein Sohn Erwin wird die Familientradition mit dem besonderen Ruf für exquisite Duftkreationen fortsetzen. 

Die erlesenen Rohstoffe kommen aus der ganzen Welt und Olivier und Erwin Creed lassen es sich nicht nehmen, vor Ort auf Spitzenqualität zu prüfen und auszuwählen, um z. B. die besten Rosenessenzen aus Bulgarien, der Türkei oder Marokko für Ihre Düfte zu sichern. Creed stellt nach wie vor seine eigenen Essenzen unter Anwendung traditioneller Verfahren her, ein Prozess, der von der modernen Massenparfumindustrie aus Kostengründen schon lange aufgegeben wurde. 

Um dem hohen Qualitätsanspruch und der Tradition des Hauses gerecht zu werden, verwendet Creed hochwertige natürliche Rohstoffe und verzichtet bewusst auf die billigen, synthetischen Alternativen, die zunehmend vom Mainstream eingesetzt werden.